Tickets

Kontakt

Waldshuter Tarifverbund GmbH 

Eisenbahnstraße 11
D-79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07751 - 89 64-0
Telefax: 07751 - 89 64-19
auskunft@wtv-online.de

Schienenersatzverkehr zwischen Albbruck und Waldshut

06.11.2017

Schienenersatzverkehr zwischen Albbruck und Waldshut

Schienenersatzverkehr vom 15.11. - 19.11.2017 sowie in den Nächten vom 20.11 - 24.11 zwischen Albbruck und Waldshut


Sehr geehrte Fahrgäste,

aufgrund von Baumaßnahmen wird die Schienenstrecke zwischen Albbruck und Waldshut vom 14.11.17 ab 23:00 Uhr bis 20.11.2017 um 04:10 Uhr, sowie in den Nächten vom 20.11 - 24.11 komplett gesperrt.

Den Fahrplan des Schienenersatzverkehrs können Sie sich hier herunterladen:

Fahrplan SEV November 2017

Ursprünglich war in den Sommerferien eine Bündelung zweier Baumaßnahmen geplant.

Aufgrund der Havarie Rastatt mussten diese Arbeiten aber - in Absprache mit der DB Netz AG, sowie dem Land (als Aufgabenträger) - abgesagt werden.
Leider war eine Einplanung außerhalb von Schulzeiten nicht möglich, so die Aussage der DB Netz AG, welche die baulichen Planungen durchzuführen hat/hatte.

Aus betrieblichen Gründen (Baulogistik) werden sowohl im Bahnhof Albbruck als auch Waldshut einige Gleise zusätzlich zur freien Strecke gesperrt, weswegen eine starke Ausdünnung des verbleibenden Zugverkehrs unumgänglich ist.


Der teilweise planmäßig verkehrende Halbstundentakt zwischen Basel und Albbruck ist daher im Bauzeitraum leider nicht durchführbar, ebenso müssen einige Regionalbahnen im Abschnitt Waldshut - Lauchringen entfallen.

Der Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Albbruck und Waldshut bzw. Lauchringen wurde in enger Abstimmung mit der SBG erstellt.


Wir, auch im Namen der Verkehrsunternehmen, danken für Ihr Verständnis.


Freundliche Grüße


IHR WTV Team